Zum Inhalt

Her mit den Ideen

Ein Innovationsformat mit Unternehmen und Schülern – THESE I

Unternehmen stehen unter enormem Innovationsdruck. Wer gegenüber seiner Konkurrenz bestehen möchte, muss sich etwas einfallen lassen. Neue Produkte, Services, Prozesse und Geschäftsmodelle. Und zwar schnell und stetig. Dazu kommt der Anpassungsdruck, den der digitale Wandel den Unternehmen auferlegt. Auch hier sind frische Ideen gefragt, wie die Chancen der Digitalisierung zu nutzen sind. Doch woher sollen all die Ideen für neue Produkte, Vertriebsstrategien und Geschäftsmodelle kommen?

Her mit den Ideen
Häufig entstehen Ideen im Austausch miteinander – vor allem dann, wenn man sich mit Leuten austauscht, die ganz anders denken, wie man selbst, die einen anderen Erfahrungshintergrund haben und einen anderen Blick auf die Dinge. Schwierig ist es, solche Leute im eigenen Unternehmen zu finden. Zu sehr sind die Mitarbeiter und Kollegen schon in der Unternehmensdenke verhaftet. Sie kennen die internen Beschränkungen, die schon unternommenen Versuche, vermeintliche Erfolgsfaktoren, unternehmensspezifische Befindlichkeiten und die „Gesetze“ der Branche. Wenn es ums Entwickeln neuer Ideen geht, ist all dieses Wissen, das in der täglichen Arbeit so nützlich und wertvoll ist, kaum abzulegen und wird zum innovationskillenden Hemmnis. Warum sich da nicht frische Köpfe ins Haus holen? Leute, die unvoreingenommen sind und unverbraucht. Leute, die keine Schwierigkeiten haben, anders zu denken, weil sie die interne Denkweise gar nicht kennen und damit per se ganz neue und befruchtende Aspekte einbringen.

Schüler als Unternehmensberater
So entstand die Idee, mit Schülern zu arbeiten, ihren unverbrauchten Blick auf die Dinge zu nutzen und ihre Unvereingenommenheit gegenüber vermeintlichen Sachzwängen und sich anstecken zu lassen von ihrer Kreativität, Energie und Unbedarftheit. Könnte es sich nicht als vielversprechender und zielführender Ansatz erweisen, unternehmensinterne Experten mit all ihrer Sachkenntnis und frische, unvoreingenommene Jugendliche zusammenzubringen?

> THESE II
> EXPERIMENT

Published inInnovation - gedacht, gesagt, getanSchule - neu träumen