Zum Inhalt

Wie wird aus Begegnungen neues, innovatives Denken?

Mit dieser Frage beschäftigte sich Richard David Precht (Autor des Bestsellers “Wer bin ich und wenn ja, – wie viele?“), Prof. Gerald Hüther (Neurobiologe und Hirnforscher), Jürgen Boos (Leiter der Frankfurter Buchmesse) und ich – als “Managerin des neuen Wissens”, so die Worte von Karin Fischer (Deutschlandfunk), die die Diskussion moderierte.

 

 

Einige Statements hat die Frankfurter Buchmesse gesammelt und hier zusammengefasst. Und am Schluss sind wir auf fast unerklärliche Weise bei der Buchpreisbindung gelandet.

 

Published inInnovation - gedacht, gesagt, getanÜbrigens - ...